August 2020

Es wurde von der HAZ (Hannoversche Allgemeine Zeitung) ein Artikel über unseren Dauercampingplatz und die Camper,  also auch wir ;-) verfasst. Artikel und Beschreibung siehe "Unser Dauercampingplatz". 

2020 - Na ja .... nicht so prickelnd dank Corona....

Tja, den Urlaub 2020 hatten wir uns wahrscheinlich alle etwas anders vorgestellt - wir auch - aber Dank Corona oder auch Covid19 genannt, durften wir ja alle nicht so, wie wir wollten. Als endlich der "Lockdown" aufgehoben wurde, haben wir uns dann entschieden, wenigstens ein paar Tage an der See (in dem Fall Ostsee) zu verbringen. Natürlich vorher gebucht - nicht, dass man noch auf irgendeinem Parkplatz endet. Aber auch das gestaltete sich  auch etwas schwierig. Wir haben dann einen Platz bekommen in Rerik auf dem Campingplatz Ostseecamp Seeblick. Der liegt zwischen Rerik und Kühlungsborn. Was soll ich sagen - sehr wenig los dort und viel Gegend - aber was soll's - Hauptsache RAUS. 

Immer das Beste draus machen... so sind wir mit dem Fahrrad mehrfach nach Rerik, Kühlungsborn und einmal nach Heiligenhafen gefahren. Wetter war, wie üblich an der Ostsee wechselhaft - aber wir hatten Glück, es war meistens trocken und wir konnten viel draußen sein. Der Strand und die Landschaft ist natürlich sehr schön. Dennoch mein Fazit - einmal gesehen - brauche ich jetzt auch nicht unbedingt wieder. 

Als wir dann schon nach 9 Tagen die Einrichtung verlassen haben, ging es erstmal kurz nach Hause (einen Tag zum waschen ectr.) danach sind wir noch ein paar Tage nach Cuxhaven Dunen gefahren. 

Bericht folgt 

Direkt am Campingplatz gibt es auch eine Strandbar. Der Ausblick ist super, abends wird (wenn möglich) auch ein Feuer in einer Feuerschale angemacht. Leider sind die Getränke-Preise etwas utopisch... (und selber holen muss man auch noch alles).

Ebenfalls gibt es noch ein italienisches Restaurant - tja Essen ist völlig ok, aber irgendwie fand ich das Preis-Leistungsverhältnis hier auch nicht so angemessen. 

Es gibt auch eine Kinder-Animation - zumindest abends ca. 19.00 Uhr nähe Strandbar mit Tanz und Gesängen. Das war dann immer der Zeitpunkt für uns, den weiteren Abend am Wohnmobil zu verbringen. 

 

Desweiteren ist zu erwähnen, die Sanitäranlagen sind ziemlich neu, sehr sauber und in ausreichender Menge vorhanden.

2019 - Unser Neuer mit neuem Sonnenbanner

Für das neue Wohnmobil gibt es dann auch eine neues Markisen-Sonnenbanner. Ich habe das Design wieder passend zum Wohnmobil erstellt (wie bei den anderen Sonnenblenden auch schon) und drucken lassen. Da bei diesem Wohnmobil die Markise größer und höher ist, habe ich mich für die Größe 420x185cm entschieden. Bestellt habe ich die Sonnenblende bei womoMarkise.de

2018 - Neue Markisen-Sonnenbanner

Für unsere Markise Thule Omnistor (400 cm) haben wir uns eine Sonnenblende machen lassen:

Breite 380 cm - Höhe 170 cm - durch den eingenähten Keder lässt sich das Banner ganz leicht in die Kederschiene der Markise einschieben. Man hat einen schönen Sonnenschutz, ist auch vor Blicken geschützt, von innen kann man durchschauen und ebenfalls das Sonnenuntergangs-Ambiente genießen. 

Hier eine kleinere Variante mit 200 cm Breite (Höhe 170 cm).

Man muss dann nur, mit dem Verlauf der Sonne, öfters umspannen (das kann schon mal etwas nerven). 

Hier der Blick innen, von der Wohnmobilseite aus.


27.12.2014 - 04.01.2015

Willingen Stellplatz.




19.12. - 21.12.2014

Willingen


14. - 16.11.2014

Willingen


23. - 26.10.2014

Willingen


11. - 12.10.2014

Steinhude


01. - 03.08.2014

Die erste Ausfahrt mit dem Neuen zum Twistesee



31.07.2014

Es ist soweit.

Ich kann das neue Wohnmobil abholen.

Da ist er!!!!!!!!!!



27. - 30.06.2014

Willingen


05. - 09.06.2014 Pfingsten am Twistesee


Sylt im Mai 2014

24.05. - 01.06.2014


30.04 - 03.05.2014

Steinhude



14. - 16.03.2014

Willingen



29.08.2013

So, noch schnell den Wagen waschen.

Schon erscheint das nächste Problem.

Das kleine Dachfenster im Heck tropft.

Die Dichtmasse war an mehreren Stellen porös.

Also Dachfenster ausgebaut, Dichtflächen gereinigt und mit Sikaflex wieder neu abgedichtet.

Ich hoffe das wars ersteinmal vorm Urlaub.


26.08.2013

Bevor es wieder los geht, steht ersteinmal eine Grundsanierung der Vorderachse an.

Bremsscheiben + Bremsklötze

Radlager

Koppelstangen

und eine neue Radnabe

das wird teuer

Man bedenke,das der Wagen erst 52 000 Kilometer gelaufen hat.


15.08.21013

So, Annette hat Freitag frei bekommen.

Um überhaupt noch einen Stellplatz am festlichen Wochenende zu bekommen, fährt sie heute am Donnerstag Abend schon los.

Ich fahre morgen Früh direkt nach der Nachtschicht zu ihr.

Durch einen Schichttausch kann ich bis Dienstag frei machen.

Hoffentlich spielt das Wetter mit.

 

19:15 Uhr Nachricht von Annette:

Stellplatz voll, gegenüberliegende Wiese auch voll.

Parkt jetzt auf dem PKW Parkplatz vor dem Gelände.

Na ja vielleicht wird morgen ja was frei.


26.07. - 30.07.2013

Steinhuder Meer bei tropischer Hitze


19.07. - 23.07.2013

Annette allein in Mardorf am Steinhuder Meer.


12.07. - 16.07.2013

Kurzurlaub in Steinhude bei gutem Wetter.


05.07. - 07.07.2013

Es war eine tolle Veranstaltung bei besten Wetter.


01.-04.07.2013

Ein paar Tage mit meinem Hund in Borlefzen verbracht.

Das Angeln war leider nicht sehr erfolgreich.

Bis auf einige kleine Barsche war nichts los. Es scheinen fast überhaupt keine Weißfische mehr im Teich zu sein.

Anderen Anglern erging es ähnlich.

Egal, der Erholungsfaktor bei dem schönen Wetter war sehr hoch.

Morgen am 05.07. geht es weiter zum Weser - Drachen - Cup nach Minden.


27.04.2013

Noch 5 Tage arbeiten, dann 4 Wochen Urlaub!!!


26.04.2013

Schichtwechsel. ich fange wieder mit Frühschicht an.

Annette verbringt das Wochenende in Steinhude.

Wettermäßig hatte ich mehr Glück.


21.04.2013

So, nach arbeitsreichen Wochen und schlechten Nachrichten aus meiner Firma, brauche ich erst mal einige Tage Auszeit.

Morgen geht es für 4 Tage nach Steinhude.


28.03.2012

Trotz mieser Wetteraussichten haben wir uns entschlossen zum Steinhuder Meer zu fahren.

Bericht ist unter Steinhuder Meer 2013 zu finden.


15.03.2013

So, bald geht es wieder los.

Geplant ist ein langes Wochenende (28.02. - 02.04.2013) über Ostern in Steinhude.

Jetzt muß nur noch das Wetter besser werden.


06.03.2013

Endlich ist der neue Roller da.

Peugeot Speedfight 3

 

Und passt auch in die Garage.


26.02.2013

Bericht Füssen fertiggestellt.


25.02.2013

Wieder zu Hause


16.02.2013

Ankunft in Füssen.


14.02.2013

Die Vorbereitungen für unseren Reise nach Füssen laufen.

Wir fahren wie immer am Freitag Abend.


31.01.2013

Reisebericht

Kroatien 2012 fertiggestellt.



21.01.2013

Am Montag kam ich dann auch mal zum Skifahren.

Nachmittagskarte ab 13:00 Uhr.

Durch die Neuschneemengen und die ständig durchlaufenden Schneekanonen waren die Pistenverhältnisse leider nicht so gut.

 

Die Stärkung durfte natürlich nicht fehlen.

20.01.2013

Treffen mit Bekannten aus Willingen

19:01.2013

Gegen Mittag geht es los nach Willingen.

Da Annette Montag arbeiten muß, fahre ich diesmal alleine mit unserem Hund.

Nach gut 1 Stunde fahrt erreichte ich den Wohnmobilstellplatz in Willingen. Da der Platz komplett voll war, muste ich etwas warten bis ein anderer abreist.

 

Nach einem Spaziergang muste ich leider feststellen, das meine Heizung ausgefallen war.

Es dauerte über 3 Stunden bis die Innenraumtemperatur wieder auf ein erträgliches Maß angestiegen war.

 

 


16.01.2013

Heute und morgen noch Nachtschicht.

Freitag "Weihnachtsfeier" Knobelclub.